HBN Stress Control

29,90

  • Funktionelle Matrix für ein verbessertes körpereigenes Stressmanagement
  • Perfekter Begleiter bei stressigem Alltag oder in stressigen Lebensphasen
  • Adaptogen Substanzen + spezifische Nährstoffe
  • Reguliert den Stresshormonhaushalt
  • Verringert Ermüdung und Müdigkeit
  • Fördert eine normale Funktion von Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel
  • Schützt vor oxidativem Stress
  • Inkl. hoch bioverfügbarem Ashwagandha KSM-66
  • Inkl. Siberian Ginseng & Schisandra chinensis & Rhodiola rosea
  • Inkl. Piperin für bessere Bioverfübarkeit
  • Inkl. regulierender Nährstoffe Kupfer & Magnesium
  • 100% vegan

( 0,25 € / Stück )

Beschreibung

Jeder Mensch hat irgendwie „Stress“

Stress zu haben gehört in der heutigen Zeit schon beinahe zum guten Ton. Per Definition handelt es sich bei Stress um einen Zustand körperlicher und/oder geistiger Belastung der durch äußere Reize, die sogenannten Stressoren, herbeigerufen wird. Wer sich gestresst fühlt hat nun zwei Möglichkeiten diesen Zustand zu ändern:

1.

Das Aufkommen von Stressoren reduzieren! Dies gestaltet sich leider Gottes gar nicht so einfach, da wir alle im Laufrad des Lebens mit unserem Alltag in Beruf, Familie und sonstigen Verpflichtungen eingespannt sind.

2.

Wenn sich an Stressoren nicht nennenswert etwas verändern lässt muss dafür sorgen, dass man mit entsprechenden Ressourcen dagegenhalten kann, um diese zu bewältigen. Hierbei steht die Nährstoffversorgung an erster Stelle. Nur wenn der Körper alles hat, was er benötigt, kann er sich optimal mit äußeren Reizen beschäftigen und diese kompensieren. 

On Top gibt es die Möglichkeit, den Körper im Umgang mit Stressoren durch spezifische pflanzliche Substrate zu unterstützen die sich in das körpereigene Stressmanagement einschalten. Man nennt diese Substanzen Adaptogene.

Mit HBN Stress Control liefert eine funktionelle Zusammensetzung aus regulierenden Substanzen wie Ashwagandha, Siberian Ginseng, Schisandra chinensis und Rhodiola rosea gepaart mit relevanten Nährstoffen wie Kupfer und Magnesium. Die Formel schaltet sich regulierend in betroffene Systeme des Körpers ein und befähigt diese zu einem effektiveren Umgang mit Stressoren.

HBN Stress Control

So wirkt HBN Stress Control

In HBN Stress Control wurden die effektivsten stressregulierenden Substanzen in wirksamen Dosierungen miteinander vereint.

Den Anfang macht Ashwagandha, dass man heutzutage beinahe schon gar nicht mehr vorstellen muss, da es jeder kennt. Withania somnifera stammt aus der traditionellen Medizin Indiens und wird dort schon seit vielen Jahren als Sinnbild für Stärke und Potenz angesehen. In der Schulmedizin hat man Ashwagandha inzwischen in Hinblick auf unterschiedlichste Effekte eingehend untersucht. Wenngleich bis dato kein EFSA Claim vorliegt, berichten Studien dennoch von Angst lösenden Effekten, von einer merklichen Reduzierung des Aufkommens am Stresshormon Cortisol und im Gegenzug von einer Erhöhung des Testosteronspiegels. Die auch als Schlafbeere bekannte Pflanze wird gerne auch ich schlaffördernden und damit pro-regeneration Ergänzungen eingebracht.

Siberian Ginseng alias Eleutherococcus senticosus wird in der Alternativmedizin schon immer zur Bekämpfung von Müdigkeit verwendet. Als Adpaptogen ist es in der Lage, psychischem sowie chemischem Stress vorzubeugen und die Resistenz gegenüber biologischen Stressoren zu erhöhen. Studien sehen in Siberian Ginsang einen potenziellen Ansatz zur Wiederherstellung des Gleichgewichts, welches durch Stressoren des täglichen Lebens gestört wurde. Mit Rhodiola und Schisandra können sich synergetische Effekte ergeben.

Rhodiola Rosea alias Rosenwurz zählt ebenso zu den Adaptogenen. Es ist in der Lage, wahrgenommenen Stress zu mildern und dabei zu unterstützen, sich an mentale sowie physische Stressoren anzupassen. Sogenannte Salidroside sind es, denen man die hauptsächlichen Effekte in Rosenwurz zuspricht. Die Studienlage zu abgemildertem Stressempfinden und Stimmungsverbesserung gilt als zuverlässig. Für einen Health-Claim der EFSA genügt die Datenlage zum heutigen Tage noch nicht.

Schisandra chinensis wird traditionell zur Leistungssteigerung und als Adaptogen verwendet. Es existieren etliche Studien mit Hinweisen auf eine positive Beeinflussung des neuroendokrinen Systems. Konkret soll Schisandra das zentrale Nervensystem einerseits stimulieren und andererseits vor stressbedingter mentaler und physischer Erschöpfung schützen. Schisandra chinensis wird genau hierfür von einer Vielzahl an Menschen eingesetzt.

Die Nährstoffe Kupfer und Magnesium sind nachweislich in der Lage Müdigkeit und Ermüdung zu verringern, vor oxidativem Stress zu schützen und eine normale Funktion von Psyche, Nervensystem und Energiestoffwechsel zu gewährleisten.

Funktionell abgerundet wird die Matrix in HBN Stress Control durch die Beigabe von Piperin welches dafür bekannt ist, die Bioverfügbarkeit pflanzlicher Substrate merklich zu erhöhen.

HBN Stress Control ist die erste Wahl für alle „Gestressten“ da draußen!

Zutaten Magnesiumsalze der Citronensäure, Schisandra Chinensis Extrakt (Frucht), Kapselhülle (Hydroxypropylmethylcellulose), Rhodiola Rosea Extrakt (Wurzel), Sibirischer Ginseng Extrakt (Wurzel), Ashwagandha Extrakt (KSM-66®)(Wurzel), Trennmittel (mikrokristalline Cellulose, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren), schwarzer Pfeffer Extrakt (Frucht), Kupfersulfat.
Inhaltsstoffe /Portion1 NRV2
Magnesium 150 mg 40 %
Kupfer 0,5 mg 50 %
Schisandra Chinensis 800 mg /
Rhodiola Rosea
davon Rosavin
400 mg
16 mg
/
Siberischer Ginseng
 davon Eleutheroside
400 mg
200 mg
/
Ashwagandha KSM-66®
davon Whitanolide
300 mg
15 mg
/
Schwarzer Pfeffer Extrakt
davon Piperin
5,3 mg
5 mg
/
1 Tagesportion = 4 Kapseln
2 Nutritional Reference Value (Nährstoff-Referenzwert)Die Angaben sind Mittelwerte und unterliegen den produktüblichen Schwankungen.
Produktname Verpackung Gewicht Geschmack EAN
HBN – Stress Control Dose 108 g / 5453001867656
Dieses Produkt wird gemäß GMP / HACCP-Konzept gefertigt.