for you darmgesundheitsstatus – Darmtest für zuhause

149,00

Highlights

  • Liefert WICHTIGE Informationen über den Gesundheitsstatus Deines Darms
  • Einfach aufbereitete Ergebnisse mit Handlungsempfehlungen
  • Auskunft über die wichtigsten Darmbakterien
  • Informationen über Verdauungsarbeit
  • Informationen über die Funktion des darmeigenen Immunsystems
  • Stuhltest für zu Hause

Beschreibung

Was kann ich von for you Darmgesundheitsstatus erwarten?

Bei Darmgesundheit-Status handelt es sich um einen Stuhltest, der Informationen über die Gesundheit des Darms liefert. Im Speziellen zeigt er dir einen Überblick über die Verteilung der wichtigsten Darmbakterien, Verdauungsarbeit, den Zustand der Darmbarriere und die Funktion des darmeigenen Immunsystems. Auch kann mit dem Test die intestinale Ökobilanz gemessen werden. Dabei handelt es sich um einen Marker, der für die wichtige Vielfalt an Bakterien im Darm steht.

Alle Informationen werden einfach und verständlich aufbereitet und mit Handlungsempfehlungen auf Basis der Testergebnisse ergänzt.

Wie funktioniert for you Darmgesundheitsstatus?

Es ist kein Geheimnis mehr, dass unsere Darmflora beim Thema Gesundheit mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Ob wir gestillt wurden oder nicht, was wir essen, wie häufig wir Reduktionsdiäten durchführen und wie wir ansonsten unser Leben gestalten beeinflusst den Aufbau unserer Darmflora maßgeblich. Studien stellen inzwischen sogar einen Zusammenhang zwischen der Entstehung aber auch Behandlung von Adipositas und Veränderungen der Darmmikrobiotika durch unsere Ernährungs- und Lebensgewohnheiten fest. Man weiß um die starke Beteiligung der Darmflora an der Immunabwehr. Erste Hinweise bringen sie bereits in Verbindung mit der Entstehung von Arteriosklerose sowie weiterer Krankheiten. Der Verdauungstrakt wird in der Wissenschaft auch als „zweites Gehirn“ betitelt, da er eine Fülle an Neurotransmittern bildet, mitunter Serotinin, Dopamin oder GABA die allesamt eine Rolle in der Stimmungsregulierung spielen.

Es ist anzunehmen, dass ein großer Teil der Bevölkerung sich wissentlich oder unwissentlich nicht um eine gesunde Darmflora bemüht. Übergewicht, Bewegungsmangel, unzureichende Aufnahme von Ballaststoffen, Einnahme von Medikamenten wie Antibiotika, verarbeitete Lebensmittel, zu wenig fermentierte Lebensmittel, zu wenig Prebiotika, Rauchen und Alkohol sowie überhöhtes Stressaufkommen. In der Diskussion steht auch, inwieweit zu hohe Mengen die Darmflora beeinflussen.

Mit Darmgesundheit-Status gibt es einen Test, der die Gesundheit des Darms misst*, Testergebnisse aufbereitet und mit geeigneten Handlungsempfehlungen auf Basis des Testergebnisses einfach und verständlich formuliert den Test abrundet.

Selbstverständlich raten wir zuerst zu einer Anpassung der Ernährung, des Trainings und des Allgemeinen Lebensstils. Gerne stehen wir beratend zur Seite.

*Das misst Darmgesundheit-Status:

  • Bakterien-Status in Deinem Darm
  • Pilze-Status in Deinem Darm
  • pH-Wert Deines Stuhls
  • Verdauungsrückstände in Deinem Stuhl, die Rückschlüsse auf Deine Ernährung und mögliche Verdauungsschwächen zulassen.
  • alpha-1-Antitrypsin, ein Marker, der erste Hinweise auf den Zustand Deiner Darmbarriere gibt.
  • Deine intestinale Ökobilanz, die Dich über die wichtige bakterielle Vielfalt in Deinem Darm informiert.

Darmflora Stuhlanalyse